Tigerbalsam wie wirkt es?

Das chinesische Heilmittel schlecht hin.

Tigerbalsam lindert Entzündungen und Verspannungen, reinigt die Atemwege durch Menthol.

Tigerbalsam bei Atemwegsproblmen - Verspannungen - EntzündungenVor allem, wenn sie eine Erkältung habe, hilft Tigerbalsam. Die Atemwege werden wieder frei, dank dem enthaltenen Pfefferminzöl. Es löst den Schleim der Bronchien und macht ihre Nase wieder frei zum Durchatmen. Schmerzstillende und eine desinfizierende Wirkung haben das Nelkenöl und der Kampfer.

Es gibt Tigerbalsam in der Farbe Rot und Weiß. Das enthaltene Menthol und Kampfer im weißen Tigerbalsam kann bei Spannungskopfschmerzen helfen. Je nach Farbe unterstützt es die Linderung von Kopfschmerzen bis hin zu Verspannungen.

Um verspannte Muskeln zu entkrampfen und zu entspannen, ist der Wirkstoff Menthol im Tigerbalsam enthalten, der die Durchblutung steigert. Das enthaltene Menthol hat eine kühlende Wirkung und kann sogar bei Juckreiz lindernd wirken. Das Schmerzstillenden Nelkenöl im Tigerbalsam ist zudem entzündungshemmend.

Mit Tigerbalsam Entzündungen und Verspannungen mindern und ihre Atemwege mit Menthol frei werden lassen. Mit Naturheilmitteln gegen Schmerzen, ohne Chemie oder künstlich hergestellte Substanzen. Nutzen Sie die Kraft der Naturheilmittel wie zum Beispiel Johanniskraut gegen Migräne.

Tigerbalsam rot
Erhöht die Durchblutung an der Haut. Kann bei Rückenschmerzen, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen lindern wirken.
Tigerbalsam weiß
Hilft durch seine Kombination der altbekannten Inhaltsstoffen bei Erkältungskrankheiten und Beschwerden an den Bronchien.

Aromatherapie mit Ölen

Aromatherapie ÖL - Aroma Diffuser - Massage Öl Das wird Sie auch interessieren. Aromatherapie mit natürlichem Öl.

 

Teile Gesundheit

2 Kommentare “Tigerbalsam wie wirkt es?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.